titel

Naturheilkundliche Zusatztherapie bei Tumorerkrankungen

 

Patienteninformationsveranstaltung

für Betroffene, Angehörige und Interessierte (Eintritt frei / ohne Anmeldung)

Mittwoch, 21.09.2016, 18:00 bis 19:30 Uhr

in Plauen im Rathaussaal, Unterer Graben 1

Schulmedizin und Naturheilkunde als gegenseitige Ergänzung

Während dieser Veranstaltung wird eine Vielzahl von möglichen naturheilkundlichen Therapien vorgestellt, die die z.T. unangenehmen Nebenwirkungen von Bestrahlungs- und/oder Chemotherapie abmildern können und das Allgemeinbefinden des Patienten verbessern können.

Bei dieser komplexen Erkrankung darf die schulmedizinische Diagnostik, Therapie und Verlaufskontrolle nicht vernachlässigt werden, die naturheilkundliche Zusatztherapie sollte immer in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Onkologen erfolgen.

In der anschließenden Diskussion steht Ihnen die Referentin für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

.

Referentin: Dr. med. Annette Weiß, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Akupunktur, Chirotherapie, Homöopathie, Neuraltherapie.

Veranstalter: Ärztegenossenschaft Vogtland eG, Robert-Blum-Straße 13, 08523 Plauen

Aktuelles

Sonstiges

Seit 27.11.2017 ist die Namensänderung in "Ärztenetz Vogtland  eG" (kurz ÄV) beim Amtsgericht Chemnitz unter dem Aktenzeichen GnR 505 eingtragen.

Kontakt


Postadresse:
Seminarstraße 11
08523 Plauen
Telefon: 0173 3572116
Email: